Telenotarzt-Modul

Telenotarzt-Zentrale

Am Telenotarzt-Arbeitsplatz finden die Telenotärzte*innen alle notwendigen Strukturen um erfolgreich Primäreinsätze mit den Teams vor Ort zu bearbeiten und Sekundäreinsätze umfassend zu begleiten.

Optimale Spitzenlast-abdeckung

Zur Überbrückung regionaler Spitzenlasten können Einsätze nahtlos auf andere Telenotarzt-Zentralen übergeben werden.

Der Telenotarzt-Arbeitsplatz ist mit erfahrenen Notärzten besetzt, die rund um die Uhr für das rettungsdienstliche Personal aber auch ärztliche Kollegen und Leitstellen-Disponenten zur Verfügung stehen. Ausgestattet ist der Arbeitsplatz mit einer speziell entwickelten Software, die den Telemediziner während des gesamten Einsatzes bestmöglich unterstützt.

Eine leitliniengerechte Diagnose und Delegation von Maßnahmen ist durch einen digitalen Workflow innerhalb der Software sowie Plausibilitäts- und Vollständigkeitschecks innerhalb der Dokumentation für jeden Einsatz des Telenotarztes sichergestellt. Die Telenotärzte bedienen zudem Informationsschnittstellen zu diversen Akteuren des Gesundheitswesens und heben so Effizienzen in der Versorgung von Notfällen.

Die Telenotarzt-Software – Herzstück des Telenotarztes. 

Das Telenotarzt-Netzwerk basiert auf einer cloudbasierten Plattform, die unter Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Rahmenbedingungen eine virtuelle Vernetzung sämtlicher Telenotarzt-Zentralen ermöglicht.

Audio-Konferenztool.

Live-Vitaldaten für Diagnose und Therapieanleitung.

Digitale Einsatzdokumentation.

Regionalspezifische Checklisten und Verfahrensanweisungen.

Live Foto- und Videoübertragung.

Einsatzbezogene Ortung von Rettungsmitteln.

Digitale klinische Voranmeldung von Notfallpatienten.

Verlege-Management-System zwischen Kliniken.

Bestandteile der Telenotarzt-Zentrale

Die einzelnen Bestandteile des Telenotarzt-Arbeitsplatzes vereinen sich zu einem Gesamtsystem an Funktionen, die den optimalen Ablauf eines telemedizinisch unterstützten Einsatzes sicherstellen.

Digitale Einsatzdokumente.

Die digitale Einsatzdokumentation ist auf das rettungsdienstliche Einsatzszenario ausgelegt. Die entscheidungsunterstützende Dokumentation ermöglicht den Telenotärzt*innen eine optimale Beratung der Rettungsteams.

Live-Vitaldaten.

Dank der Vitaldatenübertragung in Echtzeit hat der Telenotarzt zu jeder Zeit ein umfassendes Bild über den Zustand des Patienten. Dies gewährleistet eine optimale Behandlungsqualität und die richtigen Maßnahmen zur richtigen Zeit. 

Audio-Konferenztool.

Das umfassende Audio-Konferenztool ermöglicht neben der Kommunikation mit dem Team auch die Telefonie mit allen weiteren relevanten Beteiligten innerhalb und außerhalb eines Einsatzes.

Foto- und Videoübertragung.

Zusätzliche Informationen können dem Telenotarzt*in jederzeit in Form von Fotos oder Videos von der Einsatzstelle übermittelt werden – natürlich unter Berücksichtigung aller relevanten Datenschutzaspekte.

Verfahrungsanweisungen

Die geltenden regionalen Verfahrensanweisungen werden in Absprache mit den jeweiligen ärztlichen Verantwortlichen durch uns im Telenotarzt-System hinterlegt und finden so bei jedem Einsatz ihre Anwendung.

Klinische Voranmeldung

Ob per vorhandenem Bettennachweis, telefonisch oder – bei entsprechendem Anschluß der aufnehmenden Kliniken an unser Voranmeldetool – auch voll digital. Der Telenotarzt*in kann jederzeit den Patienen in der entsprechenden Klinik voranmelden.

Verlege-Management

Unser Telenotarzt-System entlastet sowohl die Leitstelle als auch die Verlegenotärzte. Über ein spezifisches Verlege-Management-System kann der Telenotarzt*in jederzeit zur Abklärung des Interhospitaltransfers durch die Leitstelle hinzugezogen werden.

Unser Telenotarzt-System ist modular aufgebaut: Je nach Bedarf der Anwender-Region können einzelne Bestandteile freigeschaltet und verwendet werden. Das Telenotarzt-System ist Teil unserer modularen Gesamtlösung für die digitale Rettungskette: umlaut connect4rescue.

Kontaktieren Sie unsere Experten

Wenn Sie Fragen haben oder einen Beratungstermin vereinbaren möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Experten. Wir kümmern uns schnellstens um Ihr Anliegen.

Bernd Valentin

Managing Director, umlaut telehealthcare GmbH
bernd.valentin@umlaut.com

Christian Schneider

Managing Director, umlaut telehealthcare GmbH
christian.schneider@umlaut.com

Weitere Module des Telenotarzt-Systems

Image Item

Telenotarzt-Zentrale

Der Telenotarzt-Arbeitsplatz ist das Herzstück unseres Telenotarzt-Systems. Als eigenständiges Netzwerk oder in Ihrem System integriert.

Image Item

Konnektivität

Mit eigenen Kommunikationsmodulen stellen wir die Verbindung zwischen allen am Rettungseinsatz Beteiligten sicher.

Image Item

Rettungswagen

Echtzeit-Vitaldatenübertragung und vieles mehr. Wir beraten Sie gerne bei der Aufrüstung Ihres RTWs für den Telenotarzt-Service.

Image Item

Ausbildung

Wir bilden Telenotärzte aus und schulen Ihr Rettungsdienstpersonal. Darüber hinaus supervidieren wir im laufenden Einsatz.

Kontakt

Worauf warten?
Jede Sekunde zählt!

Sie interessieren sich für unsere Lösungen entlang der Digitalen Rettungskette oder haben Fragen? Sprechen Sie uns jederzeit gerne an, gemeinsam finden wir die beste Lösung für Sie.

Neues Feld

2 + 12 =