Allgemein
Aus P3 group AG wird umlaut
25. Oktober 2019
0

Der globale Unternehmensberatungs- und Engineering-Dienstleister P3 group AG firmiert mit sofortiger Wirkung unter der Marke umlaut.

Die P3 group AG ging ursprünglich aus der P3 group hervor, die in über zwei Jahrzehnten von einer kleinen lokalen Ausgründung zu einem globalen Netzwerk mit tausenden spezialisierten Beratern und Experten aus allen Branchen anwuchs. Mit dem Re-Branding und dem Zusammenschluss von mehr als 20 spezialisierten Unternehmen unter einer globalen Marke reagiert umlaut auf den Wunsch seiner Kunden nach mehr branchenübergreifender Zusammenarbeit und einer stärkeren Verknüpfung von Prozessen und Produkten.

Die Inspiration für den neuen Namen stammt von einem diakritischen Zeichen, das einen regulären Vokal in einen besonderen Buchstaben verwandelt und dessen Fokus, Qualität und Betonung verändert. Lars Karsten, Chief People & Brand Officer (CPO), erläutert die Verbindung: „Als umlaut heben wir das Niveau unserer Beratungs- und Umsetzungsleistungen von regulär auf speziell an. Unser besonderes Markenzeichen ist, dass wir Kunden auf der ganzen Welt dabei helfen, die Qualität, den Fokus und die Tonalität ihrer technologischen Fähigkeiten und Organisationskultur zum Besseren zu verändern. Mit unserer neuen Marke und Identität gelingt es, unseren einzigartigen Nutzen für den Kunden wortwörtlich und visuell zum Ausdruck zu bringen.“

Mehr Informationen unter www.umlaut.com.